Warum du keine BCAAs kaufen solltest

Warum du keine BCAAs kaufen solltest

Warum du keine BCAAs kaufen solltest

Du interessiert dich für den Muskelaufbau und insbesondere für BCAAs? Sehr cool, wir erklären dir warum du statt BCAAs besser zu EAAs oder Whey Protein greifen solltest, um den Aufbau von Muskeln bestmöglich zu supporten. Los geht’s:

BCAAs enthalten nur drei essentielle Aminosäuren, die, neben vielen anderen wichtigen Funktionen, besonders für den Muskelaufbau essentiell sind. Mit der richtigen Ernährung nimmst du diese Aminos aber meist schon auf, was also eine zusätzliche Supplementierung sinnlos macht. EAAs enthalten im Vergleich zu den BCAAs alle 8 essenziellen Aminosäuren – und erweisen sich damit schon als smartere Variante, wenn du Aminos isoliert zu dir nehmen möchtest.

Um deinen Muskelaufbau aber rundum und bestmöglich zu supporten, empfehlen wir dir Whey Protein: Damit profitierst du nicht nur von den essentiellen Aminosäuren, sondern von einem vollwertigen Aminosäureprofil.

Egal, was du suchst und wofür du dich entscheidest, bei uns findest du hochwertige und perfekt dosierte Produkte. Lass dich inspirieren!